Wie du als externer Pilot 2019 über eine Hintertür doch noch in den KTV kommst

Momentan gibt es eine interessante Möglichkeit für alle Airline Piloten mit einer FI Berechtigung und 200 Stunden Lehrerfahrung über einen Umweg in den KTV zu kommen. Das kann zwar bis zu 7 Jahre dauern, aber könnte sich bei den meisten dennoch lohnen. Den gelben Ausweis und Platz auf der Senioritätsliste hätte man dafür aber bereits sicher.

Falls du zum Beispiel in den letzten Jahren für die EW den „Lufthansa DLR Test“ gemacht hast + noch einen FI hast, solltest du gute Chancen haben dort reinzukommen.

 

Zwar fliegt ihr dann eher Cessna Citation in den ersten Jahren,

aber die Perspektive eines Tages Jumbo zu fliegen, ist zumindest da ;-)

 

 

 

Hier die Voraussetzungen:

 

·      Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

·      ATPL(A), MPL oder CPL/IR (A) mit ATPL theory credit und MCC gemäß Teil-FCL

·      Besitz der Lehrberechtigung FI (A) mit mindestens 200 Stunden

·      Sie erfüllen die Voraussetzungen gem. FCL .905.FI g (1) oder besitzen vergleichbare Voraussetzungen aufgrund einer militärischen Fluglehrberechtigung

·      Sie erfüllen die Voraussetzungen zum Erwerb einer (erstmaligen oder zusätzlichen) Musterberechtigung für ein technisch kompliziertes Hochleistungsflugzeug mit einem Piloten (Teil-FCL 720 A)

·      Sie besitzen 1500 Stunden Flugerfahrung (Multi-Crew) oder vergleichbare Voraussetzungen aufgrund einer militärischen Vorflugerfahrung.

·      Sie haben entweder noch nicht an einer luftfahrtpsychologischen Eignungsuntersuchung für Flugzeugführer beim DLR teilgenommen bzw. Sie sind nicht GU oder FU oder im SIM-Screening negativ

·      Sie beherrschen Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

·      Sie besitzen ein gutes Sehvermögen (Grenzwerte für Refraktionsfehler +/-3,0 Dioptrien, für Astigmatismus 2 Dioptrien). Bei einem Refraktionswert bis +/- 5 Dioptrien und/oder Astigmatismus > 2 erfolgt eine Einzelfallprüfung durch den LH Medizinischen Dienst

·      Staatsangehörigkeit eines EU- Landes oder eine

·      Aufenthaltsberechtigung/unbefristete Aufenthaltserlaubnis für die Bundesrepublik Deutschland

·      Besitz eines uneingeschränkten Reisepasses

·      Tauglichkeitszeugnis Klasse 1 gemäß Teil-FCL-Lizenz

 

Quelle: Lufthansa-pilot.de, 2019

 

 

Falls du die Voraussetzungen erfüllst, dann kannst du dich hier bewerben:

https://www.lufthansa-pilot.de/jobs/flight-instructor-m-w-bremen

Trage dich hier für unseren Newsletter ein, um keine News mehr zu verpassen

* indicates required

Kommentar schreiben

Kommentare: 0