DLR Test (FQ/FU) Vorbereitung


 

Deine Vorteile

 

1. Der erste Tag kostenlos wiederholbar

 

2. Theoretische Grundlagen bei der Piloten Auswahl

 

3. Zwei Gruppenspiele mit Diplom-Psychologen und anschließendes Feedback

 

4. Streitgespräche mit Auswertung und Feedback  

 

5. Professionelles Coaching Interview mit Airline Psychologen und Auswahlkapitän + anschließendes Feedback

 

 

Jetzt Buchen und deine Vorteile nutzen !

 

Im dritten Modul des Airline Entry Trainings geht es um die psychologische Eignung als Verkehrspilot. Unsere Trainer sind erfahrene Diplom-Psychologen und Diplom-Soziologen, die viele Jahre lang Assessments für Piloten durchgeführt haben. In simulierten Job-Interviews, Gruppenspielen und Streitgesprächen bereiten wir die Teilnehmer auf die verschiedenen Tests der Airlines vor.

 

Das Seminar dauert drei Tage und umfasst die folgenden Inhalte:

  • Die theoretischen Grundlagen der psychologischen Auswahl beim Assessment für Piloten.
  • Zwei Gruppenspiele, wie sie bei der Personalauswahl einer Airline üblich sind. Unsere Psychologen geben ein ausführliches Feedback an alle Teilnehmer.
  • Ein aktives Streitgespräch pro Person mit einem Psychologen und mehrere passive Streitgespräche mit anschließender Auswertung & Feedback.
  • Ein Einzelinterview mit einem Psychologen und einem Piloten. Auch hier gibt es anschließend ein Feedback-Gespräch.
  • Vorträge zum Thema: Weitere Karriereplanung zum Kapitän und Ausbilder; Übersicht über verschiedene Weiterbildungsmöglichkeit, wie z.B. verschiedene Luftfahrtstudiengänge  & Ausbilderlizenzen; aktuelle Jobangebote und die jeweiligen Konditionen der Airlines (Gehalt, Dienstpläne,...).

Dauer des Moduls: 3 Tage

 

Ort: Aktuell Mönchengladbach, München, Wien & Berlin

 

Falls Sie Fragen zu diesem Modul haben, können Sie uns gerne über das Kontaktformular oder info@airline-entry-training.de kontaktieren.