Simulator & Screening Vorbereitung


 

Deine Vorteile

 

1. Zwei stündiges Briefing vor der Simulator Session

 

2. AET Screenings Buch für Boeing 737 oder Airbus 320

 

3. Bis zu 6 Stunden im Simulator (Fullflight oder Fixed Base)

 

4. Eigenes Video deiner Simulator Session

 

 

 

 

 

Jetzt Buchen und deine Vorteile nutzen !

 

Unser zweites Modul bereitet die Teilnehmer auf das Screening im Simulator vor, wobei es um die fliegerischen Fähigkeiten geht. Dabei gehen wir individuell auf die Screening-Programme der verschiedenen Airlines ein.

Unsere erfahrenen Simulator-Instruktoren und Prüfer (SFI´s, TRI´s und TRE´s) stehen den Teilnehmern einen ganzen Tag lang mit Tipps und Tricks zur Seite.

 

Inhalt der Schulung:

Bevor es an den praktischen Teil der Vorbereitung geht, schicken wir Ihnen das "AET Screening Preparation"-Buch kostenlos vorab zu. Damit können Sie sich nochmal mit den Grundlagen vertraut machen. Vor der Screening Vorbereitung erhalten Sie dann ein 2 stündiges Briefing zu dem Screening bei der jeweiligen Airline. Anschließend geht es für 2 Stunden als Pilot Flying & 2 Stunden als Pilot Monitoring in den Simulator. Darüber hinaus kann es unter Umständen möglich sein 2 weitere Stunden als Observer dabeisein. D.h. bis zu 6 Stunden Simulator sind inklusive. Dabei wird Ihre Simulator-Session auf Video aufgenommen, um Sie hinterher mit Ihnen nochmal detailliert besprechen zu können.

Nach dem praktischen Teil geht es ins Debriefing, wo wir Ihre Simulator Session mithilfe der Videoaufnahme besprechen. Anschließend können Sie die Originalaufnahmen mitnehmen, um sie Zuhause nochmal anzuschauen. Zusätzlich erhalten Sie noch unser "AET Screening Maneuver" - Video in welchem unsere Ausbilder die verschiedenen Flugmanöver perfekt vorfliegen und erklären, wie Sie das auch hinbekommen.

 

 

Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf das Simulator Screening bei unter anderem folgenden Fluggesellschaften:

 

  • Lufthansa Passage
  • Lufthansa Cargo
  • Lufthansa Cityline
  • Austrian Airlines
  • Eurowings
  • Germanwings
  • Condor
  • Tuifly
  • Luxair
  • Turkish Airlines
  • Aerologic
  • AirBerlin
  • Ryanair
  • Germania
  • Emirates
  • Niki
  • Brussels Airlines

und anderen Airlines, die auf B737/A320 screenen (ausgenommen Sunexpress).

 

 

 

Ort: Mönchengladbach, Frankfurt oder Essen.

 

Details zu den verschiedenen Simulator Standorten können Sie hier einsehen.

 

Falls Sie Fragen zu diesem Modul haben, können Sie uns gerne über das Kontaktformular oder info@airline-entry-training.de kontaktieren.